Technische Session I: „Antriebskonzepte der Zukunft“

Sandro Morandini

Moderator: Sandro Morandini | Senior Director Program Management DCT, Magna Powetrain

Raum Untergruppenbach 1. OG

Martin Bahne

11:30 - 12:00 Uhr | Beitrag von Getriebetechnologien zur CO2-Reduzierung – Benchmark und Technologieausblick

Martin Bahne | Director Attribute System Engineering, Magna Powertrain

  • Zielkonflikt: Gesetzgebung, Endverbraucher und Emissionen
  • Wirkungsgrad und CO2-Vergleich konventioneller und hybridisierter Antriebsstränge (AT, CVT, DCT)
  • Ausblick Magna GETRAG – die nächste DCT und HDT 48V-Generation
  • Downgrading-Potenziale im Antriebsstrang durch Hybridisierung
Dr. Jörg Gindele

12:00 - 12:30 Uhr | Dedicated Hybrid Powertrain – Hybridisierungskonzepte mit ganzheitlichem Systemansatz

Dr. Jörg Gindele | Senior Director Core Engineering, Magna Powertrain

  • Ganzheitliche Betrachtung und Überleitung vom DHT Konzept auf eine Powertrain-Sicht
  • Lösungsvarianten für Hybridkonzepte im Hinblick auf Verbrauch, Funktionalität und Kosten
  • Zusammenspiel von Verbrennungsmotor, Elektromotor und Getriebe
Walter Sackl

12:30 - 13:00 Uhr | Ein Paradigmenwechsel hin zu verbrauchsarmen Allradantrieben der Zukunft

Walter Sackl | Director Product Management, Driveline Systems, Magna Powertrain

  • Traktionsfokus und Randbedingungen
  • Höhere Ansprüche in Bezug auf Fahrdynamik aufgrund stetig steigender Motorleistungen und Drehmomente
  • Implementierung von Elektrifizierung, um die CO2-Nachteile zu überkompensieren

Alle Vorträge werden in Deutsch, Englisch und Chinesisch simultan übersetzt.

Gebäudeplan
Gebäudeplan