Ausstellung

Innovationen zum Anfassen: Sie erlebten in unserer begleitenden Fachausstellung Magna Powertrain Lösungen für aktuelle und zukünftige Antriebsstränge. Wir zeigten Ihnen Highlights aus unserem Produktportfolio vom Doppelkupplungsgetriebe, Hybridantrieben bis hin zu rein elektrischen Antrieben. Sie haben die Möglichkeit für anregende Gespräche und detaillierte Produktinformationen von unseren Experten genutzt.

Außerdem freuten wir uns wieder einige unserer Branchenpartner, Brose, Miba, Oerlikon und Trimet, als Aussteller bei uns im Hause begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, wir konnten Ihnen intensive Einblicke in die Welt des Antriebs geben.

Drivetrain Forum 2018
Magna

Magna Powertrain ist ein weltweit führender Zulieferer in der Automobilindustrie und verfügt über umfangreiche Kompetenzen in der Konstruktion, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen. Die Integration kompletter Systeme anzubieten, ist unsere Stärke und hebt uns von unseren Mitbewerbern ab. Unsere Innovationen tragen durch Technologien, die den Kraftstoffverbrauch verbessern, die Fahrzeugsicherheit erhöhen, Gewicht zu reduzieren und unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten zur gesamten Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs bei.

Unsere Ausstellung beim Drivetrain Forum

Das Drivetrain Forum bietet Ihnen eine umfassende Plattform, um sich über vielfältige Lösungen für den Antriebsstrang der Zukunft zu informieren. In unserer begleitenden Fachausstellung zeigen wir Ihnen einige Highlights aus unserem breiten Produktportfolio. Wir präsentieren Ihnen effiziente Handschaltgetriebe, komplexe Hybridlösungen, rein elektrische Antriebe für unterschiedliche Fahrzeuganwendungen aber auch komplette Antriebsstranglösungen. Informieren Sie sich hautnah und kommen Sie mit unseren Experten ins Gespräch.

Unsere Highlights

Hybrid Manual Transmission 6HMT215
Highly Integrated eDrive (mid)
ePowersplit 4 High Performance
Elektrifizierter Antriebsstrang von Magna Powertrain
7-Gang-Hybrid Doppelkupplungsgetriebe 7HDT300

Unsere Partnerausstellung

Brose

Brose ist der weltweit fünftgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Das Unternehmen entwickelt und produziert mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren, Heckklappen und Sitze sowie Elektromotoren und Elektronik, unter anderem für Lenkung, Bremsen, Getriebe und Motorkühlung. Mehr als 25.000 Mitarbeiter an 62 Standorten erwirtschaften 6,3 Milliarden Euro Umsatz. Brose beliefert rund 80 Automobilmarken und über 40 Zulieferer. Jeder zweite Neuwagen weltweit ist mit mindestens einem Brose Produkt ausgestattet.

Das Unternehmen nutzt sein Know-how bei der Verbindung von Mechanik, Elektrik, Elektronik und Sensorik, um den Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Für den Autofahrer meist nicht sichtbar, sorgen sie für mehr Komfort, Sicherheit und Effizienz. 8 Prozent des Umsatzes fließen in Forschung und Entwicklung. In diesem Bereich sind über 3.000 Ingenieure und Techniker an 19 Standorten in zehn Ländern tätig – mehr als 10 Prozent aller Brose Mitarbeiter.

Miba

Die Miba ist einer der führenden strategischen Partner der internationalen Motoren- und Fahrzeugindustrie. Unsere Produkte – Sinterformteile, Gleitlager, Reibbeläge, Leistungselektronik-Komponenten und Beschichtungen – sind weltweit in Fahrzeugen, Zügen, Schiffen, Flugzeugen und Kraftwerken zu finden.

Ob es sich um die Reduktion des CO2-Ausstoßes, die Effizienzsteigerung von bestehenden Antriebskonzepten oder den Trend hin zu neuen alternativen Energiequellen handelt: Die Miba begleitet ihre Kunden Tag für Tag mit zukunftsweisenden Technologien. Unsere Mission dabei: Innovation in Motion – Technologies for a Cleaner Planet.

Oerlikon

Friction Systems ist Ihr globaler Technologiepartner für innovative Getriebe Synchronisierungen und Benchmark in der Entwicklung sowie Fertigung von High-Performance Carbon-Reibbelägen und Getriebe Komponenten.

Moderne Synchronisierungen bestehen aus präzisionsgeformten Stahlsynchronringen mit Carbon-Reibbelägen, die den höchsten Anforderungen gerecht werden. Speziell unsere 2-Layer-Carbon Reibbeläge EF®5010 und EF®8000 haben den Standard dieser Industrie gesetzt. In Kombination aus unserer Entwicklung und hauseigener Fertigung von Synchronkomponenten bieten wir Ihnen die ideale Lösung für alle Anwendungen in PKW- und Nutzfahrzeuggetrieben, mit konventionellen Antrieben wie z.B. Handschaltgetrieben sowie zukunftsweisenden Hybrid Doppelkupplungsgetrieben. Als ein Ergebnis unserer neuesten Forschung stellen wir Ihnen eine innovative Gesamtlösung, unser Segmented-Synchronizer-System , vor. und deren Derivate C und plus ersetzen herkömmliche Mehrfachkonus-Synchronisierungen und überzeugen durch ihre hohe Effizienz und sparen Bauraum, Gewicht & Kosten. bietet somit einen entscheidenden Vorteil für Fuel Economy und CO2 reduzierende Getriebekonstruktionen.

Mit unseren weltweiten Standorten in D, I, UK, USA, BR, CN, IN und JP sind wir in allen wichtigen automobile Zentren vertreten und bieten lokale Fertigung und Entwicklungsunterstützung an.

trimet

TRIMET – innovative Leichtmetallprodukte aus Aluminium

Als innovatives, mittelständisches Familienunternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt die TRIMET an acht Produktionsstandorten moderne Leichtmetallprodukte aus Aluminium. Mehr als 3.000 Mitarbeiter sorgen gemeinsam mit unseren Kunden dafür, dass Autos sparsamer, Flugzeuge leichter, Stromanlagen effizienter, Bauwerke moderner und Verpackungen ökologischer werden.

TRIMET versorgt die führenden Automobilhersteller und -zulieferer mit maßgeschneiderten Lösungen und Leichtbaukomponenten. Gemeinsam mit ihren Kunden entwickelt TRIMET neue Legierungen für moderne Anwendungen. Damit senken die Anwender den Treibstoffverbrauch bzw. erhöhen die Reichweite und schonen damit Umwelt und Klima. Die unendliche Wiederverwertung des Rohstoffs Aluminium ohne Qualitätsverlust steigert den ökologischen Nutzen und sichert die heimische Rohstoffversorgung.

An ihren Standorten Harzgerode und Sömmerda produziert TRIMET Motorblöcke, Strukturteile, Kupplungs- und Getriebegehäuse sowie andere anspruchsvolle Gusskomponenten aus Aluminium für Unternehmen der Automobil-, Elektro- und Maschinenbauindustrie. Neben konventionellen und wärmebehandelten Druckgussprodukten fertigt TRIMET auch schweißbare Gussteile.

TRIMET hat in den vergangenen Jahren mehr als 220 Millionen Euro in den Ausbau der Automotive-Sparte investiert.